Besteigung des Vulkans Yates

HAE02ASVY

$400.000

Preis in chilenischen Pesos für eine Gruppe von nur 1 Personen.
Código

Der Yates liegt im Mündungsgebiet des Relocanví und ist der erste markante Gipfel auf dem Weg nach Patagonien entlang der Carretera Austral. Eine Route, die auf Meereshöhe beginnt, an den Häusern der Siedler vorbeiführt und schnell in einen dichten Wald führt, bis wir an Höhe gewinnen, haben wir von der Mallín aus den ersten Blick auf das Meer, die den Wandel der Vegetation markiert und uns auf den Gipfel des Berges, seinen Gletscher und seinen Gipfel führt.

DAUER

2 Tage

GRUPPENGRÖSS

1 bis 8 Personen

RICHTVERHÄLTNIS : KUNDEN
1 Guide pro 4 Kunden

START / ENDE

Puerto Varas

SCHWIERIGKEITSGRAD

JAHRESZEIT

WETTERVORHERSAGE

MAXIMALE HÖHE

2.187 m ü.d.M.

LÄNGE

+-19 km (Hin- und Rückfahrt)

ERHÖHUNGSGEWINN

+2.100 m

Transport
Verpflegung
Campingausrüstung
Technische Ausrüstung

Beschreibung des Programms

Die Aussicht von seinem Gipfel auf seine nördlichen Nachbarn: den Calbuco, den Osorno und den Tronador, sowie die gesamte Ausdehnung des ersten Fjords von Patagonien und den wunderschönen westlichen Gletscher des Yates-Vulkans, zusammen mit der Nähe zu den Feldern der wenigen Bewohner des Sektors und den typischen immergrünen Wäldern, die auf dem Gipfel gelegentlich von einer Alerce gekrönt werden, machen seinen Aufstieg zu einem kompletten Bergerlebnis im Süden Chiles und Patagoniens.

Die Westroute beginnt auf Meereshöhe und führt uns über die gesamte Höhe des Berges. Am ersten Tag geht es durch Felder und Wälder, bis wir unser Lager auf einer Höhe von 1.000 Metern aufschlagen. Im Sommer wird dies auf Wegen geschehen, die durch den Regen schlammig werden, und im Winter, wenn es viel Schnee gibt, wird diese Etappe die härteste des Aufstiegs sein. Sobald wir den Mallín erreicht haben, wird die höhenbedingte Veränderung der Vegetation deutlich, und ein Stück weiter haben wir unser Ziel in Sicht. Der Weg führt weiter über vulkanisches Geröll, bis er den Fuß des Gletschers auf 1.900 Metern über dem Meeresspiegel erreicht. Von diesem Punkt aus setzen wir den Aufstieg fort, der von etwa 40º bis zu dem Hügel führt, der den Nord- und Südgipfel verbindet, und dann zum letzten Turm, der einige Felsklettereien (oder Eis im Winter) erfordert. Wir werden auf demselben Weg zurückkehren!

Im Winter ist der Yates-Vulkan eine gute Route für Skitouren. Je nach den winterlichen Bedingungen muss jedoch ein dritter Tag in Betracht gezogen werden, um unsere Kräfte nicht durch den tiefen Schnee bei der Durchquerung des Waldes zu erschöpfen.

Bevorstehende Abfahrten:
  • Regelmäßige Abfahrten nach Reservierung und geeignete Wetterbedingungen für einen Gipfelversuch zwischen August 2023 und Januar 2024.

Reiseplan und Route

Tag 1

  • 7 Uhr morgens

    Transport von Puerto Varas nach Llaguepe.

  • 10:30 Uhr

    Beginn des Trekkings zum Camp.

  • 15:30 Uhr

    Ankunft im Camp (970 m.ü.M.).

Tag 2

  • 6 Uhr morgens

    Beginn des Aufstiegs entlang der Route der Westwand.

  • 12 Uhr

    Maximale Aufstiegszeit. Beginn des Abstiegs.

  • 15 Uhr

    Ruhen Sie sich im Lager aus.

  • 16 Uhr

    Beginn des Rückweg-Trekkings.

  • 19 Uhr

    Rückkehr nach Puerto Varas.

  • 22 Uhr

    Ende des Programms.

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

CHECKLISTE

ERMÄßIGUNGEN

Inkludiert:

Bergführerservice in einem nicht-privaten Programm mit zweisprachigen Bergführern (Spanisch / Englisch). Alle Bergführer sind Mitglieder des Na... Weiter lesen

Nicht inkludiert:

Trinkgeld; Zusatzleistungen und private Service; vom Kunden benötigte Ausrüstung; Lebens- oder Reiseversicherung; Portierservice (falls verfügb... Weiter lesen

Vom Kunden benötigte persönliche Ausrüstung:

Der Aktivität angepasste Kleidung (Funktionsunterwäsche, Fleecejacke, wind- und wasserdichte Jacke, Trekkinghose, wind- und wasserdichte Hose, T... Weiter lesen

Anforderungen:

Geeignet für Personen ohne Vorkenntnisse in den Bergen, aber mit einer körperlichen Verfassung, die für eine Aktivität von bis zu +12 Stunden ... Weiter lesen

TeilnehmerInnen- und Altersbeschränkungen:

Es ist nicht geeignet für Menschen mit Herzproblemen oder Behinderungen, die sie daran hindern könnten, ohne schriftliche Genehmigung der Eltern... Weiter lesen

Beschreibung der Verhaltensweisen, die von den Teilnehmern für die ordnungsgemäße Durchführung der Maßnahme eingehalten werden sollen:

Respektieren und schützen Sie das historische, natürliche und kulturelle Erbe, in dem die Aktivitäten entwickelt werden. Darüber hinaus sind w... Weiter lesen

Kriterien, um die Aktivität zu beenden

Der Teilnehmer gefährdet die Sicherheit der Aktivität oder der Teilnehmer; Der Teilnehmer befolgt keine Maßnahmen zur ordnungsgemäßen Entwick... Weiter lesen

Versicherung:

In jedem Programm, in dem abenteuertouristische Aktivitäten durchgeführt werden: Wandern, Trekking oder Besteigung von Vulkanen, haben die Teiln... Weiter lesen

Preis:

Alle unsere Werte sind in chilenischen Pesos (CLP, CH$) angegeben, was dem Wert pro 1 Person inklusive Steuern entspricht. Alle unsere Programme h... Weiter lesen

Reservierung:

Dies geschieht über die Website oder per E-Mail (info@v2.huellandina.com). Wir werden die Verfügbarkeit innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der... Weiter lesen

Zahlungsarten:

Zahlung in bar (nur in Dollar, Euro oder chilenischen Pesos); Kredit- oder Debitkarte; Elektronische Überweisung (chilenische Bank in CLP, öster... Weiter lesen

Stornobedingungen:

- Stornierung durch den Kunden mehr als 2 Tage vor Programmbeginn: Rückerstattung möglich mit einer Vertragsstrafe in H... Weiter lesen

“CHECKLISTE FÜR Besteigung des Vulkans Yates”

Im folgenden Formular kannst du die Dinge ankreuzen, die du für die Teilnahme am Programm benötigst, und uns mitteilen, was du nicht hast oder nicht mitbringen wirst. Wenn du die Checkliste abschickst, wird sie an uns geschickt und wir können sie zu deinen Buchungsdetails hinzufügen und alles im Voraus vorbereiten. Du kannst sie auch als PDF herunterladen und per E-Mail erhalten.

Wenn du Fragen hast, kannst du uns diese direkt im Chat oder per E-Mail stellen!



















    • Bitte kontaktiere uns für weitere Informationen oder Beratung bei der Auswahl von Kleidung und/oder Ausrüstung.

    • Zu verleihen: Bergschuhe ("single boot", 10.000 CLP); Softshell-Hose (8.000 CLP); Gamaschen (5.000 CLP); Handschuhe (3.000 CLP); 30-Liter-Rucksack (5.000 CLP); Trekkingstöcke (5.000 CLP); Stirnlampe (3.000 CLP).

    Pro Gruppe:

    Bei gemeinsamer Buchung desselben Programms erhalten Sie einen Rabatt von $20.000 CLP pro Person auf den Grundpreis für eine Gruppe von 1 Person, der automatisch gewährt wird, wenn Sie bei der Buchung die Anzahl der Teilnehmer angeben.

    HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

    Die Wetterbedingungen sind für einen sicheren und angenehmen Aufstieg unerlässlich. Eine genaue und einigermaßen zuverlässige Wettervorhersage kann jedoch erst etwa fünf (5) Tage vor dem geplanten Datum für die Besteigung vorliegen, daher versuchen wir, mit Reservierungen im Voraus so flexibel wie möglich zu sein:

    Um einen Termin zu reservieren, benötigen wir nur die Zahlung der Reservierungsgebühr, und sobald wir eine zuverlässige Prognose haben, bestätigen wir das Datum erneut und koordinieren die Zahlung der Differenz. Wenn es jedoch nicht möglich ist, den Aufstieg zu beginnen, weil wir eine schlechte Sicht im Gletscherbereich erwarten (Niederschlag oder Wolken, die die Sicht auf nur wenige Meter reduzieren), werden wir nach einem alternativen Datum suchen oder den Dünger zurückgeben, falls dies nicht der Fall ist.

    Wenn wir uns jedoch einvernehmlich dazu entschließen, das Programm zu starten (d.h. dich abzuholen oder dich in der Hütte zu treffen), weil die Wettervorhersage gut, akzeptabel oder unsicher ist und die Bedingungen es uns nicht erlauben, den Gipfel zu erreichen oder die vorgeschlagenen Ziele zu erreichen, gibt es keine Rückerstattung!

    Ja!

    Das Minimum, um das Programm abzuschließen, ist eine (1) Person, so dass es kein Problem ist, das Programm nur für Sie durchzuführen. Denken Sie jedoch daran, dass es sich um einen gemeinsam genutzten Dienst handelt, wenn also eine andere Person an dem Programm und dem Datum interessiert ist, könnte sie den Dienst teilen. Aber keine Sorge, wir geben Ihnen Bescheid, wenn es passiert!

    Ja, wir haben Stöcke, Schuhe, Handschuhe, Rucksäcke, Brillen zum Verleih zur Verfügung. Wenn Sie also etwas benötigen, vergessen Sie nicht, uns dies im Buchungsprozess mitzuteilen.

    Während es sich bei den meisten unserer Programme um kleine Gruppen handelt und es fast immer nur die Gruppe ist, die Sie zusammen gebucht haben, handelt es sich bei unseren regulären Programmen um gemeinsame Dienstleistungen. Wenn Sie also ein privates Programm im Voraus buchen möchten, wird es entsprechend der Kapazität der Kunden bewertet, die der Reiseleiter oder die Reiseleiter auf dieser Reise haben könnten. Schreiben Sie uns, um es im Detail zu sehen!

    Das Programm beinhaltet den Transport von/nach Puerto Varas, Ensenada, Petrohue, Puerto Octay oder Cascadas. Abholung oder Rückgabe in Osorno, Puerto Montt, Puerto Montt/Osorno Flughafen, Llanquihue oder Frutillar sind gegen einen Aufpreis von 15.000 USD CLP pro Strecke möglich. Andere Städte sind je nach Verfügbarkeit verfügbar.

    Wenn Sie auf eigene Faust zum Treffpunkt gelangen möchten, ermäßigen wir die Transportkosten (10.000 USD CLP pro Person). Dazu können Sie bei der Reservierung den Gutschein "Transport-1p" verwenden (Sie müssen die Anzahl entsprechend der Anzahl der Personen ändern, die buchen, wenn es 3 sind, wäre der zu verwendende Gutschein Transport-3p).

    Es gibt einige Programme, die den Transport aus anderen Städten beinhalten, wenn in der Beschreibung angegeben, so wird es sein!

    Das Programm beinhaltet technische Ausrüstung: Steigeisen, Helm, Klettergurt, Eispickel. Im Grunde benötigen sie also nur Ihre Wanderschuhe, Kleidung und Accessoires (Brille, Rucksack, Handschuhe). Wie auch immer, Sie können die Checkliste sehen, um zu überprüfen, ob Sie das haben, was Sie brauchen, und / oder lassen Sie es uns wissen, wenn Sie etwas brauchen!

    Einige Programme können auch andere Ausrüstung enthalten (z.B. Schlafsäcke oder Wanderstöcke), so dass diese, wenn im Programm angegeben, im Programm verfügbar sind.

    Es ist die Besteigung eines Berges oder Vulkans durch eine Gruppe in Begleitung eines (oder mehrerer) Bergführers!

    Wir tun unser Bestes, um unsere Programme an Ihre Bedürfnisse anzupassen, aber denken Sie daran, dass es sich bei regulären Programmen um Shared Services handelt. Wir werden Sie immer im Voraus informieren, wenn mehr Personen an derselben Reise teilnehmen!

    Wenn Sie ein privates Programm im Voraus buchen möchten, richtet sich der Preis nach der Kapazität der Kunden, die Ihr Reiseleiter auf dieser Reise haben könnte.

    Da es sich bei den meisten unserer Reisen um kleine Gruppen handelt, nur Sie oder ein paar weitere Personen, mieten wir das Auto des Reiseleiters (oder unserer Familie), um das Programm zu entwickeln: Ein normales Auto, sauber, in gutem Zustand und natürlich mit allen erforderlichen Genehmigungen. Für größere Gruppen mieten wir einen Fahrer mit einem Mercedes Benz Sprinter Van oder ähnlichem.

    Huella Andina ist eine eingetragene Marke von HAE Ltda. 2009 – 2024
    Ein bekanntes Unternehmen, das auf Abenteuerreisen in Chile einen professionellen Service bietet.